Facebook Twitter RSS-Feed

Es gibt viele verschiedene Wege, um Gewicht dauerhaft zu verlieren. Dennoch ist nicht jeder Weg für jeden geeignet. Gerade dann, wenn es darum geht, nicht nur Fett zu verlieren, sondern auch Muskeln aufzubauen, ist die Aufnahme einer ausreichenden Menge von Protein von hoher Bedeutung. Wer deshalb mit Eiweißshake abnehmen möchte, befindet sich mit dieser Entscheidung in guter Gesellschaft. Denn populäre Eiweißshakes – wie SiseLean – werden immer beliebter.

Mit Eiweißshake abnehmen – wie geht das?

Eiweißshakes wie SiseLean sind sehr einfach in der Anwendung. Ihre Basis besteht aus Pulver, das mit geeigneter Flüssigkeit angerührt wird. Meist überlässt das Produkt dem Nutzer die Auswahl der Flüssigkeit – zum Beispiel Wasser, Milch oder auch Sojamilch. Es gibt auch Diätwillige, die das Pulver in einen Smoothie mixen. Der so entstandene Eiweißshake muss anschließend gut durchgerührt beziehungsweise geschüttelt werden, damit sich das Pulver vollständig mit der Flüssigkeit mischt und eine angenehme Konsistenz entsteht. Der Shake wird dann getrunken – entweder einmal täglich oder jeweils nach dem Sport. Es ist aber auch möglich, einen Eiweißshake noch häufiger einzunehmen, um so intensiven Gewichtsverlust zu erzielen. Hierbei ist es allerdings wichtig, dass der ausgewählte Shake alle nötigen Nährstoffe enthält und deshalb als dauerhafter Nahrungsersatz über einen gewissen Zeitraum hinweg dienen kann.

Sport als Ergänzung zum Shake

Ein sichtbares Ergebnis lässt sich umso besser erreichen, je mehr Kalorien verbraucht werden. Das gilt auch für die Diät mit Eiweißshakes. Unterstützen Sie Ihre Bemühungen also mit Sport. Das gilt vor allem deshalb, weil Sie beim Muskelaufbau von der Wirkung des Shakes profitieren können. Eiweißshakes unterstützen das Muskelwachstum, das allerdings vorher durch regelmäßigen Sport angeregt werden muss. Wenn Sie Ihr Sportprogramm zu einem regelmäßigen Ritual gemacht haben, können Sie den Eiweißshake immer nach dem Sport trinken. So unterstützen Sie Ihre Muskeln und können sich gleichzeitig mit dem Proteinshake sättigen. Idealerweise bereiten Sie Ihn dafür so zu, dass er gut schmeckt und am besten angenehm kalt ist.

Wie lange kann ein Proteinshake zum Abnehmen verwendet werden?

Grundsätzlich gibt es für hochwertige Eiweißshakes keine maximale Anwendungsdauer. Viele Sportler trinken sie über viele Jahre hinweg. Achten Sie allerdings bei langfristiger Anwendung darauf, dass sich ein Eiweißshake in diesem Zusammenhang nicht als dauerhafte Ernährung eignet. Davon einmal abgesehen können Sie Ihrem Körper mit Eiweißshakes regelmäßig hochwertige Proteine zukommen lassen, von denen Ihre Muskeln und Ihr gesamter Bewegungsapparat profitieren. So bleibt Ihre Figur auch bei umfangreicherer Gewichtsabnahme fest und straff.


Wir halten uns an den Datenschutz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *